menu

Von Puppenspiel bis Schmiedekurs

Nun schreiben wir das Jahr 2019 und damit steht die Sommerakademie im 27. Jahr ihres Bestehens. Wir staunen und freuen uns jedes Jahr aufs Neue, dass die Zustimmung nicht abbricht, im Gegenteil das Interesse nimmt stetig zu. Das spiegelt sich auch in unserem Kursprogramm wider.

 

Wir freuen uns erstmals den Kurs Puppenspiel mit Kursleiter Jan Mixsa anbieten zu können. Aus Trichtern, Töpfen u. Haushaltsgeräten werden hier Figuren gebaut und ihnen Leben eingehaucht. Anschließend sollen mit diesen Kreationen die Bretter, die die Welt bedeuten erobert werden. Seit letztem Jahr ist der Kurs Schmieden von Kursleiter Martin Becher im Programm, also auch noch recht neu und ein spannendes Angebot. Mit Feuer, Amboss und Hammer wird hier Eisen geformt.

Ab dem 1. März 2019 steht die Anmeldung für die Kurse 2019 zur Verfügung.
Wir freuen uns auf eine wunderbar kreative Woche mit Euch.

 

0 Comments