menu

Tiefdruck

+++ maximale Teilnehmerzahl erreicht! +++

Kursleiter
André Uhlig

Thema
freies Thema

Unter dem Begriff Tiefdruck werden alle jene Verfahren zusammengefasst, bei denen Abdrucke von einer Platte in der Weise zustande kommen, daß in linien-, punkt- oder flächenartige Vertiefungen, die man auf einer blanken Metallfläche/Druckträger herstellt, Druckfarbe gefüllt wird, die ein aufgepresstes, in die Vertiefungen gezwungenes Papier aufnimmt.

In diesem Kurs lernen Sie die grundsätzlichen Techniken und Variationen der Radierung von der zeichnerischen Übertragung der Skizze bzw. Idee mittels Kaltnadelstrichätzung oder Vernis Mou kennen. Wir setzen uns mit der malerischen Technik der Aquatinta bis zum farbigen Druck auseinander.

In der reichen Kombinierung von zeichnerischen und malerischen Mitteln erreichen wir reichhaltige Probedrucke und spannende Ergebnisse in Schwarz-Weiß und Farbe.

Hauserschlucht-in-Venedig-web

Das Boot Strandstimmung